Redaktion  || < älter 2009/2188 jünger > >>|  

Fachtagung Holzbau auf der DEUBAU 2010 in Essen

(29.12.2009; DEUBAU-Vorbericht) Der Zimmerer- und Holzbau-Verband Nordrhein lädt zusammen mit der Ingenieurkammer Bau NRW und den VHV-Versicherungen am 14. Januar 2010 zu einer kostenfreien Fachtagung auf der DEUBAU in Essen ein. Die Tagung "Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen mit Holz" widmet sich der aktuellen Herausforderung, dass Architektur und Bautechnik immer mehr von der Energieversorgung beeinflusst werden. Neben dem Neubau betrifft dies besonders die Wirtschaftlichkeit bestehender Bauten.

Noch öfter als bisher gerät hierbei der nachwachsende Rohstoff Holz in den Blick der Betrachtungen. Bauherren wie Planer setzen auf weitreichende Präfabrikation, schnelle Montage und hohe Wärmedämmstandards - alles entscheidende Faktoren, die für den Einsatz von Holz als zeitgemäßen Baustoff sprechen.

Die Deubau bietet gute Gelegenheit gleich zu Beginn des Jahres einen Ausblick zu geben, welche Optionen der Holzbau für Bauaufgaben dieser Art bietet. So berichten auf der Fachtagung in Essen fünf Architekten und Tragwerksplaner über neue Entwicklungen im Holzbau und ihre Erfahrungen bei der Lösung eigener Bauprojekte.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: