Redaktion  || < älter 2009/2133 jünger > >>|  

Hüppe Manufaktur Kalea-Duschabtrennung in Übergrößen

(15.12.2009) Die Duschabtrennungen der Serie "Hüppe Manufaktur Kalea" setzen auf markante Geradlinigkeit sowie pflegeleichten Spritzschutz bei maximaler Transparenz. Hinzu kommt jetzt eine größere Anwendungsvielfalt, denn die Kalea-Modelle sind nun in Übergrößen mit einer Breite von bis zu 2.600 mm erhältlich.

Die Kalea ist im Hüppe-Portfolio mit ihrem markanten Griff- und Scharnierdesign unverwechselbar. Alle Modelle werden wahlweise teilgerahmt oder rahmenlos geliefert. Innen flächenbündige Scharniere unterstützen die leichte Reinigung. Und ein besonderer Hebe-Senk-Mechanismus sorgt beim Öffnen und Schließen für einen sauberen Türschluss.

Jetzt auch in Übergrößen

Für besonders geräumige Duschlösungen bietet Hüppe rahmenlose und teilgerahmte Modelle der "Manufaktur Kalea" mit zusätzlichem Nebenteil für die Nische oder mit Seitenwand an. Für die Nische sind dabei rahmenlose Duschabtrennungen mit einer maximalen Breite von 2.200 mm und einer Höhe von bis zu 2.000 mm erhältlich. Teilgerahmte Modelle für die Nische mit Nebenteil und festem Segment sind darüber hinaus bis zu einer Breite von 2.600 mm lieferbar. Diese Modelle sind auch mit einer Seitenwand über Eck erhältlich. Die Breite der Seitenwand beträgt max. 1.200 mm.

Das Glas wird wahlweise in Klar oder mit den Dekoren Karo und Sand Plus angeboten, auf Wunsch mit der pflegeleichten Oberflächenveredlung Anti-Plaque. Die "Hüppe Manufaktur Kalea" ist im qualifizierten Fachhandel bzw. über das SHK-Fachhandwerk erhältlich. Der Hersteller bietet eine 10-jährige Nachkaufgarantie auf alle Bauteile.

Weitere Informationen zu Duschabtrennungen in Übergrößen (speziell Hüppe Manufaktur Kalea) können per E-Mail an Hüppe angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: