Redaktion  || < älter 2009/2126 jünger > >>|  

Anmeldung zur "Archizinc Trophy 2010" noch bis zum 31.12.2009

(14.12.2009) Zum vierten Mal startet VMZINC aus Essen die "Archizinc Trophy". Der alle zwei Jahre stattfindende Architekturwettbewerb richtet sich an Architekten aus der ganzen Welt und prämiert Projekte für architektonische Qualität sowie für ihre harmonische Integration in die Umgebung - vor allem aber dafür, dass sie den Werkstoff Zink als zukunftsweisendes und ideenreiches Material hervorheben.

Eine 13köpfige Jury, zusammengesetzt aus international renommierten Architekten, hat herausragende Projekte zu prämieren in den vier Kategorien ...

  • Einfamilienhäuser,
  • Wohngebäude,
  • öffentliche Einrichtungen und
  • Gewerbegebäude.

Darüber hinaus können je nach Art der eingereichten Objekte zusätzlich ein "Preis der Jury" sowie weitere Auszeichnungen in den Bereichen "Innovation", "Umwelt" und "Technische Ausführung" vergeben werden. Zu den Bewertungskriterien gehören u.a. der innovative Gebrauch des Materials, die Eleganz und Funktionalität des Entwurfs sowie der respektvolle Umgang mit der Natur.


Bild aus dem Beitrag "Archizinc Trophy 2008: Architektur trifft auf Titanzink" vom 19.8.2008

Die prämierten Objekte werden in einer Sonderausgabe der internationalen Fachzeitschrift FOCUS ON ZINC im Oktober 2010 präsentiert. Einsendeschluss für die Bauprojekte ist der 31. Dezember 2009. Teilnahmeformulare können unter vmzinc.com heruntergeladen werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

  • VM ZINC (eine Marke der Umicore Bausysteme GmbH)
zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen: