Redaktion  || < älter 2009/2031 jünger > >>|  

Bundesverkehrs- und Bauminister Ramsauers Team komplett


Rainer Bomba Klaus-Dieter Scheurle

(29.11.2009; Links upgedatet am 14.9.2012) Bundesverkehrs- und Bauminister Peter Ramsauer hat nun alle Staatssekretäre für die aktuelle Legislaturperiode benannt. Neu im Team: Rainer Bomba. Gemeinsam mit Klaus-Dieter Scheurle wird Bomba als beamteter Staatssekretär das BMVBS leiten.

Rainer Bomba, bislang Chef der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit, wird als beamteter Staatssekretär die Bereiche Straßenbau, Bauwesen und Bauwirtschaft, Stadtentwicklung und Wohnen sowie Grundsatz verantworten. Der 45-jährige Bomba hat Maschinenbau sowie Betriebs- und Volkswirtschaft studiert und rückte vor zwei Jahren an die Spitze der Arbeitsverwaltung in Bayern. Zuvor war er Regionaldirektor für Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Als Parlamentarische Staatssekretäre hatte Ramsauer bereits Klaus-Dieter Scheurle, Enak Ferlemann, Jan Mücke und Andreas Scheuer berufen.

  • Klaus-Dieter Scheurle (Jurist) für die Zentralabteilung sowie Eisenbahnpolitik, Luft- und Raumfahrt, Wasserstraßen und Schifffahrt und Straßenverkehr verantwortlich.
  • Enak Ferlemann (Studium der Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft und Philosophie) für Schifffahrt, Wasserstraßen, Eisenbahnen und Bau- und Planungsrecht.
  • Jan Mücke (Studium der Rechtswissenschaften) für Luftverkehr, Radverkehr, Wohnungspolitik, Bauwirtschaft, Architektur und Baukultur.
  • Andreas Scheuer (promovierter Politikwissenschaftler) um Raumordnung, Raumfahrt, Verkehrspolitik, Verkehrssicherheit, Infrastrukturplanung und Stadtentwicklungspolitik.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen: