Redaktion  || < älter 2009/2030 jünger > >>|  

Praxisseminar am 20.1.2010: Baumpflanzungen an Straßen und besonderen Standorten

(26.11.2009) Gutes Stadtklima braucht gesundes Grün. Der Wert eines ausgewachsenen großen Baums liegt bei mehreren zehntausend Euro - schon bei der Pflanzung ist daher professionelle Sorgfalt gefragt. Oft werden aber einfache gärtnerische Regeln nicht beherrscht oder beachtet. Die Folge: Viele Neupflanzungen überstehen nicht einmal das erste Standjahr, die Investition war umsonst.


 In Städten wie Hamburg und München werden jährlich etwa 3.000 bis 3.500 neue Bäume gepflanzt – eine erhebliche Investition in die Umwelt, die eine fachgerechte gärtnerische Umsetzung erfordert.

In dem Seminar "Fachgerechte Baumpflanzungen an Straßen und besonderen Standorten" können Auftraggeber, Planer und Auftragnehmer ihr Know-how auffrischen. Schwerpunkte der Veranstaltung am 20. Januar 2010 sind planerische Gesichtspunkte bei der Vorbereitung von Pflanzungen, die Vergabe und Verträge, die Pflanzung und Abnahme sowie die Entwicklungs- und Unterhaltungspflege.

Als Referenten sind u.a. avisiert:

Das Seminar wird gemeinsam durchgeführt ...

Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Schleswig-Holstein als Weiterbildung anerkannt.

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen: