Redaktion  || < älter 2009/1912 jünger > >>|  

"Hüppe Classics" in Chromglanz

(10.11.2009) Glasduschabtrennungen aus der Produktfamilie "Hüppe Classics" gibt es in zahlreichen Ausführungen und Maßen. Sie sind deshalb vielseitig einsetzbar und setzen auf ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders auffällig dabei alle Modelle mit Chromglanzoberfläche.

Mit ihren teilgerahmten Türsegmenten und recht filigranen Rahmenleisten wollen Glasduschabtrennungen aus der Produktfamilie "Hüppe Classics" ein hohes Maß an Transparenz im Bad ermöglichen. Ihr besonderes Markenzeichen sind die durchgängigen, konkaven Griffleisten, die zu einem Gestaltungsakzent avancieren, wenn sie mit der metallisch schimmernden Chromglanzoberfläche bestellt werden. Sie ergänzen dann das Gesamtbild eines Bades, in das chromfarbene Armaturen eingebaut und glänzende Accessoires verwendet werden.

Für Komfort will die Serie mit zeitgemäßer Technik sorgen - dazu zählt beispielsweise das ruckfreie Laufverhalten der Gleittüren. Auf Wunsch in pflegeleichtem "Anti-Plaque"-Glas ausgeführt und durch das einfache Ausklinken der Gleittüren aus ihrer Führung zeigt sich die "Hüppe Classics" darüber hinaus ausgesprochen reinigungsfreundlich.

Lieferbar ist eine "Hüppe Classics" in den Profilfarben chromglanz, silber matt oder weiß. Aus der Serie gibt es neben Gleittüren auch noch Schwing- und Pendeltüren jeweils als Viereck- und Viertelkreismodelle sowie eine Badewannenabtrennung mit Gleittür. Die "Hüppe Classics" wird ausschließlich im qualifizierten Fachhandel bzw. über das SHK-Fachhandwerk angeboten. Hüppe bietet auf alle Verschleißteile eine 10-jährige Nachkaufgarantie.

Weitere Informationen zu Hüppe Classics und anderen Duschabtrennungen können per E-Mail an Hüppe angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: