Redaktion  || < älter 2009/1879 jünger > >>|  

Ganz in Weiß: Premiere eines neuen Dämmstoffes

(5.11.2009; vollständig überarbeitet am 9.1.2010) Für den 1. Februar 2010 hat URSA die Premiere eines neuen Dämmstoffs angekündigt: "PureOne" soll alle Vorteile von Mineralwolle mit einer ausgezeichneten Verarbeitungsfähigkeit und Nachhaltigkeit verbinden können. Denn die laut URSA "neue, reine, weiße und weiche Mineralwolle" sei ...

  • sehr leicht zu verarbeiten (zumal nicht hautreizend),
  • nahezu staubfreie,
  • formaldehydfrei und geruchsneutral,
  • hoch Wärme dämmend,
  • sehr gut Schall dämmend sowie
  • nichtbrennbar - und sie glimme auch nicht (Euroklasse A1 nach DIN EN 13501-1).

Bei der Herstellung von PureOne liegt Herstellerangaben zufolge der Altglasanteil bei weit über 50%. Deshalb sei PureOne auch mit dem Blauen Engel ausgezeichnet worden. Zudem werde für die Herstellung des Bindemittels deutlich weniger Energie benötigt. Ein Quadratmeter PureOne spare darüber hinaus mehr als das 200fache der für Herstellung, Transport und Einbau benötigten Energie ein.

Acrylbindemittel auf Wasserbasis

Eine der entscheidenden Neuerungen ist das umweltfreundliche Acrylbindemittel auf Wasserbasis. Mit mehr als zehnjähriger Einsatzerfahrung bei der Dämmung von Gebäuden in Amerika und Japan verspricht dieses für Deutschland neue Bindemittel sowohl Praxiskompetenz wie auch dauerhafte Funktionssicherheit. Das umweltfreundliche Bindemittel soll zu 100% recyclebar sein. Im Produktionsprozess der neuen PureOne entstehe zudem beim Aushärten des Bindemittels als einziges Nebenprodukt Wasserdampf. Darüber hinaus würden weder Emissionen von Formaldehyd auftreten noch seien Lösungsmittel oder andere flüchtige Bestandteile (VOC) enthalten. Weiterer Vorteil des Bindemittels: Es soll Insekten, Bakterien oder auch Schimmelpilzen keinerlei Nährboden.

Dank der Verwendung des neuen Acrylbindemittels bleibt PureOne rein weiß. Durch seine elastischen Eigenschaften verbessere das Bindemittel die Rückstell- und die Klemmkraft von PureOne.

PureOne wird laut URSA ab Februar 2010 zunächst zur Verfügung stehen als ...

  • Pure 35 RN Spannfilz unkaschiert (N) und als
  • Pure 35 RW Untersparrenfilz weiß kaschiert (W).

Der mit dem RAL-Gütezeichen gekennzeichnete Dämmstoff hat einen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,035 W/mK und einen längenbezogenen Strömungswiderstand von 5 kPa/s·m². Angekündigt als hochkomprimierte Dämmstoffrolle ist der ...

  • Pure 35 Spannfilz in den Dicken 120, 140, 160, 180 und 200 mm
  • Pure 35 Untersparrenfilz in den Dicken 30 und 50 mm.

In einer zweiten Phase sollen Dämmfilze, Trennwandplatten und auch der Dämmfilz für das intelligente Außenwand Innendämmsystem URSA CLICK als PureOne angeboten werden.

Weitere Informationen zu Dämmstoffen (speziell auch PureOne) können per E-Mail an URSA angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: