Redaktion  || < älter 2009/1767 jünger > >>|  

Ein Fugendichtband mit drei Funktionen nach DIN 18542

(20.10.2009) Als erstes Fugendichtband hat das ISO-Bloco One von ISO-Chemie sowohl die für die äußere Abdichtung geforderte BG 1 Klassifizierung, als auch die für die raumseitige Abdichtung geforderte BG R Klassifizierung nach den neuen Prüfungsanforderungen der DIN 18542 geschafft.

Jedem, der schon mal Probleme mit "schwitzenden" Fensterlaibungen und von innen beschlagenen Scheiben hatte, ist klar, dass in Bezug auf die bauphysikalischen Anforderungen bei der Fenstermontage erhebliche Unterschiede zwischen der Wetter zugewandten Außenseite und der Raum zugewandten Innenseite bestehen. Dieser Tatsache wird die im Juli in Kraft getretene neue DIN 18542 gerecht, indem Sie zu den beiden bewährten Beanspruchungsgruppen BG 1 und BG 2 für die Wetter zugewandte Abdichtung draußen, nun die neue Beanspruchungsgruppe BG R hinzufügt, die spezielle Anforderungen für die bauphysikalischen Besonderheiten der raumseitigen Abdichtung definiert - und auch einfordert.

Im Zuge der Einführung der neuen Beanspruchungsgruppe BG R wurden die Anforderungen an die Feuchte- und Tauwasserbeständigkeit sowie das Dampfdiffusionsverhalten für raumseitig eingesetzte Dichtbänder definiert, um feuchtebedingte Bauschäden zu vermeiden. Damit trägt die neue DIN 18542 dem RAL-Abdichtungsprinzip "innen dichter als außen" Rechnung.

Genau nach diesem Prinzip funktionieren auch die 3 aufeinander abgestimmten Funktionsbereiche des Multifunktionsfugendichtbands ISO-Bloco One, um den bauphysikalischen Einflüssen von innen und außen standhalten zu können. Und es ist das erste Multifunktionsfugendichtband, welches diese Leistungen mit zweifacher ift-Prüfung nach dem BG 1 und BG R beweisen konnte, und schlägt 3 Fliegen mit einer Klappe mittels ...

  • weit über 1.000 Pa Schlagregendichtheit in der Wetterschutzebene,
  • hoher Wärme- und Schalldämmung im mittleren Funktionsbereich und
  • absoluter Luftdichtheit und Dampfbremsung in der inneren Ebene.

Weitere Informationen zu Fugendichtbändern (speziell ISO-Bloco One) können per E-Mail an ISO-Chemie angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: