Redaktion  || < älter 2009/1463 jünger > >>|  

Baufach-Seminare für die Wohnungswirtschaft

(23.8.2009) "Energieeffiziente Modernisierung - Lösungen statt Rekorde" lautet das Motto zweier Seminare für Profis aus der Wohnungswirtschaft.

Referenten aus Forschung und Wirtschaft wollen bei zwei Baufach-Seminaren erfolgreiche Projekte aus der Wohnungswirtschaft und Themen wie "regenerative Energie im Mehrfamilienhaus", "energetische Fenstersanierung" oder "Green Building" präsentieren. Veranstalter des Seminars sind namhafte Unternehmen - nämlich Bauder, Brunata-Metrona, Buderus, Hausbank München, Hilti, MBS, R.A.B.S., Sto, Südwärme und Weru. Die Teilnehmergebühr beträgt 49 Euro (inkl. Abendessen bzw. Abendveranstaltung).

Termine / Veranstaltungsorte:

  • 14.10.2009: München, Holiday Inn München Süd
  • 12.11.2009: Stuttgart, SpOrt Stuttgart

Referate:

  • Regenerative Energien im Mehrfamilienhaus
    Michael Schmidt, Universität Stuttgart
  • Innovative Dämmstoffe
    Dipl. Physiker (TU) Markus Zwerger, Sto AG
  • Energetische Fenstersanierung
    Andreas Lange, Weru AG
  • Können Rauchmelder Leben retten?
    Herr Mai, Brunata
  • Erfordernisse der Zwangsbelüftung und -entlüftung
    Martin Wenning, TÜV SÜD (nur Stuttgart)
  • Der hydraulische Abgleich von Heizungsanlagen
    Robert Müller (nur München)
  • Nachhaltige Sanierung von Flachdächern und EnEV 2009
    Hans-Joachim Holder, Paul Bauder GmbH & Co. KG
  • Green Building
    Martin Pfeiffer, Architekt, Fachhochschule Hannover

Weitere Informationen zu den Baufach-Seminaren am 14.10. in München und  12.11. in Stuttgart können per E-Mail an Sto angefordert werden.