Redaktion  || < älter 2009/1380 jünger > >>|  

Parkett mal anders: VitrA Fliesenserie Sherwood

(11.8.2009) Parkett ist in jedem Raum ein schicker Blickfang - allerdings nicht in allen Fällen der geeignete Bodenbelag. Feuchträume oder stark frequentierte (Außen-)Bereiche sind nach wie vor fest in Fliesen-Hand. VitrA hat die beiden Trend-Beläge jetzt kombiniert: Dank Parkett-Optik und dem Format 22,5 x 90 cm sind die Feinsteinzeugfliesen der neuen Linie Sherwood möglicherweise die perfekte Mischung für alle Ansprüche:

Als Neuinterpretation des klassischen Holzbodens bietet die neue VitrA Fliesenserie Sherwood eine Kombination aus der Widerstandsfähigkeit pflegeleichter Fliesen und der warmen Optik von Parkett in den Farben Mocca, Creme und Grau.

Weitere Informationen zur Fliesenserie Sherwood können per E-Mail an VitrA angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: