Redaktion  || < älter 2009/1069 jünger > >>|  

Flächenbündige Holzfenster mit 3-fach Stufenglas

(29.6.2009) Bisher galt Vrøgum, dänischer Hersteller hochwertiger Holzfenster, als Spezialist für die Sanierung von Altbauten. Jetzt öffnen sich die Skandinavier mit Glaslux auch für Neubauten und optisch anspruchsvolle Modernisierungen.

Zentrales Element des nach außen zu öffnenden Glaslux-Fensters ist das 3-fach Stufenglas, dessen äußere Scheibe das dahinter liegende Flügel- und Rahmenholz überdeckt. Dadurch schützt die außenliegende Glasfläche nicht nur das Holzfenster vor allen Witterungseinflüssen, sondern führt auch zu einer exklusiv wirkenden, durchgehend gläsernen Fensterfläche, die dauerhaft wartungsfrei bleiben und leicht zu reinigen sein sollte. Die 88 mm breite farbige Randabdeckung des Stufenglases entspricht dabei optisch dem sonst üblichen Fensterrahmen und kann in diversen Farben ausgeführt werden.

Die neuartige Konstruktion ermöglicht die Montage von zwei Lippendichtungen, so dass die Wind- und Schlagregendichtigkeit ebenso wie der Schallschutz (< 37 dB) im Vergleich zu herkömmlichen Holzfenstern deutlich erhöht sind. Gleiches gilt für den Einbruchsschutz: Hier versprechen rostfreie Stahlbänder stabile Sicherheit. Der Dämmwert von auf Wunsch U = 0,9 W/m²K macht das Glaslux-Fenster zudem zukunftssicher und schützt dauerhaft vor kostenintensiven Wärmeverlusten.

Das Kieferkernholz der innenliegenden Rahmen kann naturbelassen bleiben und strahlt dann skandinavische Gemütlichkeit aus. Wahlweise steht aber auch die komplette RAL-Palette - und zwar deckend wie auch lasierend - zur Verfügung, um allen individuellen Ansprüchen gerecht werden zu können. Der kreativen Gestaltung von Fensterfassaden sind nur wenige Grenzen gesetzt, zumal sich Ausführungen mit und ohne innenseitige Pfosten ebenso realisieren lassen wie beispielsweise auch waagerechte Kämpfer. So entstehen Fensterelemente in individueller Größe, die sich auch unabhängig voneinander öffnen lassen. Für durchgehend bodentiefe Fassadengestaltungen bietet Vrogum zudem Brüstungselemente an, die mit gefärbtem Glas außen ausgeführt sind und so beispielsweise Heizkörper für Passanten unsichtbar machen oder als Sichtschutz für vollverglaste Bürofassaden dienen.

Weitere Informationen zu Glaslux-Fenstern können per E-Mail an Vrøgum A/S angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: