Redaktion  || < älter 2009/1027 jünger > >>|  

Öl-Brennwert-Wandgerät mit integrierter Hocheffizienz-Gleichstrompumpe

<!---->(23.6.2009) Mit dem Vitoladens 300-W bietet Viessmann Öl-Brennwerttechnik in bemerkenswert kompakter Form. Zweistufiger Compact-Blaubrenner, Inox-Radial-Edelstahlheizfläche, Abgasschalldämpfer, Aqua-Platine und Regelung sind in dem platzsparenden Wandgerät integriert. Das bewährte Öl-Brennwertgerät mit Leistungen von 12,9 bis 23,5 kW soll einen Norm-Nutzungsgrad bis 98% (Hs) erreichen.

Stromsparende Umwälzpumpen-Technik gibt es jetzt auch im Vitoladens 300-W: Eine integrierte drehzahlgeregelte Hocheffizienz-Gleichstrompumpe sorgt dafür, dass das Wandgerät auch mit der Hilfsenergie Strom besonders sparsam umgeht. Die neue Pumpentechnik benötigt gegenüber Standardpumpen bis zu 70 Prozent weniger Energie und entspricht dem Energieeffizienzlabel A.

Für individuelle Systemlösungen geeignet

Das Öl-Brennwert-Wandgerät Vitoladens 300-W kann mit Solarkollektoren zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung kombiniert werden. In bivalenten oder multivalenten Heizungsanlagen kann es als platzsparender Spitzenlastkessel an besonders kalten Tagen zum Beispiel eine Luft/Wasser-Wärmepumpe ergänzen.

Der für alle handelsüblichen schwefelarmen Heizölsorten konzipierte Vitoladens 300-W lässt sich wahlweise raumluftabhängig oder -unabhängig betreiben. Niedrige Abgastemperaturen erlauben brennwerttypisch das Abführen der Abgase über preisattraktive Kunststoff-Abgassysteme.

Die kompakten Abmessungen und das geringe Gewicht des Wandgerätes erleichtern Einbringung und Montage. Die gesamte Wasserführung ist in eine Aqua-Platine integriert, für Wartung und Service sind alle Bauteile von vorne zugänglich. Dadurch sind seitliche Serviceabstände nicht erforderlich.


Die neue Bedieneinheit der Vitotronic Regelung des Vitoladens 333-F erleichtert mit der menügeführten grafischen Oberfläche und dem Bedienkreuz alle Einstellungen.

Der Vitoladens 300-W kann in Verbindung mit dem Kommunikationsmodul Vitodata 100 per Handy auch aus der Ferne überwacht und bedient werden. Für eine umfassende Fernüberwachung und Fernbedienung durch den Fachbetrieb steht die TeleControl-Lösung Vitocom 200/Vitodata 100 zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Öl-Brennwertgeräten können per E-Mail an Viessmann Werke angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: