Redaktion  || < älter 2009/1026 jünger > >>|  

Neun mal neu: Buderus Kataloge 2009

(23.6.2009) Damit Heizungsfachfirmen angesichts der Dynamik des Marktes stets auf dem Laufenden sind, hat Buderus - eine Marke der Bosch Thermotechnik - seine Produktkataloge neu aufgelegt. Die neun Einzelkataloge wurden in einem praktischen Stehschuber an Heizungsfachbetriebe und Planer in Deutschland verschickt. Sie gelten seit dem 1. Juni 2009.


Wie vielfältig die Systemtechnik für moderne Wärmeerzeugung und Wärmeverteilung ist, machen Umfang (3.200 Seiten) und Gewicht (6,5 Kilogramm) des Katalogpaketes deutlich. Die Struktur der Kataloge lässt erwarten, dass das gewünschte Produkt dennoch schnell zu finden ist. Enthalten sind auch die aktuellen, auf den Frühjahrsmessen präsentierten Produkte. Um der zunehmenden Bedeutung umweltschonender Technologien gerecht zu werden, hat Buderus die Kataloge Teil 1 und 2 (Zentralheizungsanlagen bis 70 kW beziehungsweise ab 70 kW) neu strukturiert und unter anderem die Reihenfolge der Kapitel optimiert.

Ein zusätzlicher Service für Kunden ist die Angabe des so genannten Servicegrades, der die Lieferfähigkeit beschreibt. Bei Heizungszubehör (Katalog Teil 6) und Handelsmarken (Teil 7) sind Artikelnummern und Preise farblich markiert. So erkennt der Kunde, wie schnell der jeweilige Artikel geliefert werden kann. Auf einem Lesezeichen, das dem Katalog beiliegt, sind die verschiedenen Farben und die zugehörigen Lieferzeiten leicht verständlich erklärt.

Die Kataloge sind nicht nur in Papierform, sondern ebenfalls digital erhältlich: Seit 1. Juni 2009 können sie als PDF-Dateien unter buderus.de heruntergeladen werden. Noch praktischer ist die CD-ROM mit den elektronischen Katalogen. Zum einen erleichtert sie mit Auswahlhilfen und verknüpften Seiten die Produktauswahl. Zum anderen können Heizungsfachfirmen den ausgewählten Artikel gleich in einen Warenkorb einfügen und mit diesem bei Buderus bestellen oder den Inhalt des Warenkorbs direkt in eine Branchensoftware importieren. Die CD-ROM und weitere gedruckte Katalogpakete können Interessenten kostenlos bei ihrer Buderus Niederlassung beziehen.

Weitere Informationen zu Buderus-Produkten können per E-Mail an Buderus - Bosch Thermotechnik angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: