Redaktion  || < älter 2009/0955 jünger > >>|  

"Regeln für Dachdeckungen" herausgegeben vom ZVDH

<!---->(9.6.2009) Die "Regeln für Dachdeckungen" beinhalten alle Teile des Regelwerks des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH), die für eine sichere Ausführung von Dachdeckungsarbeiten im Bereich Steildach notwendig sind.

Die vorliegende 7. Auflage enthält jetzt wieder die Fachregel für Metallarbeiten, Stand: März 2006. Neu sind die beiden Produktdatenblätter für Unterdeck- sowie Unterspannbahnen, die im Oktober 2008 ins Regelwerk aufgenommen worden sind. Darüber hinaus umfasst das Buch die Neufassung der Fachregel für Dachdeckungen mit Reet.

Das handliche Taschenbuch bietet den am Bau Beteiligten einen übersichtlichen Zugriff auf sämtliche Regelwerksteile für Steildacharbeiten und berücksichtigt hierbei den aktuellen Stand der Technik im Dachdeckerhandwerk.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen