Redaktion  || < älter 2009/0915 jünger > >>|  

Fronius Power Control Box zur Leistungsreduktion gemäß EEG 2009

(2.6.2009; Intersolar-Bericht) Das deutsche Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) 2009 sieht für Netzbetreiber die Möglichkeit vor, die Leistung von PV-Anlagen > 100 kW ferngesteuert zu reduzieren. Um dieser Anforderung gerecht werden zu können, hat Fronius die Fronius Power Control Box als eine Komponente des Fronius DATCOM-Systems entwickelt. Die Box bietet Anschlussmöglichkeiten an die Fernwirkeinrichtung des Netzbetreibers sowie an Fronius Wechselrichter.

In der Standardkonfiguration ist eine Anschlussmöglichkeit für einen vierstufigen Rundsteuersignal-Empfänger vorgesehen.

Weitere Informationen zur Power Control Box können per E-Mail an Fronius International GmbH angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: