Redaktion  || < älter 2009/0737 jünger > >>|  

Stufenlos verstellbare "Multiklammer" für Paschal-Logo-Schalung

(4.5.2009) Paschal, Dienstleister und Produzent im Bereich Beton-Systemschalungen, hat im März mit der "Multiklammer" eine Neuentwicklung vorgestellt, die aktuell im Markt eingeführt wird. Die Multiklammer wurde für alle Logo-Schalungen entwickelt: Die Logo.3, die Logo-Alu sowie die vielen noch im Markt befindlichen Logo-1-Elemente.


Das Standard-Verbindungselement für die Logo ist der Paschal-Keilspanner. Dieser 1,6 Kilogramm leichte, handliche, stabile und mit nur einem einzigen Hammerschlag verschließbare oder zu öffnende Mechanismus verklammert zwei Schalelemente unverrückbar miteinander.

Um eine Schalung aber an vorgegebene Bauwerksabmessungen anpassen zu können, bedarf es unterschiedlich breiter Schalungselemente, gegebenenfalls - sofern vorhanden - sogar schmaler Pass- und schmalster Ausgleichselemente. In diesen Fällen ist ein Verbindungsmittel gefragt, das diese drei Teile zusammenhält: Die neue Multiklammer kann Ausgleichselemente zwischen den Schalelementen festhalten, die insgesamt bis zu 12 Zentimetern breit sind. Es baut dabei eine Spannung auf, die sich auf die Backen überträgt und die Schalungselemente dicht an das Ausgleichselement klemmt. Die Multiklammer wiegt 5,3 Kilogramm und sollte so auf der Baustelle noch gut zu handhaben sein.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: