Redaktion  || < älter 2009/0655 jünger > >>|  

Kristallklares Wasser trifft auf Armaturen in tiefem Schwarz

(21.4.2009; ISH-Bericht) Es gibt Farben jenseits von Farbe: Bis heute steht Schwarz für das Besondere und Moderne gleichermaßen, betont es doch die Abwesenheit von Farben und fokussiert den Blick auf das Wesentliche. Schwarz betont die inneren Werte und ist zeitlos.

Die matt schwarzen Steinberg-Armaturen der Serie 161 verleihen dem Bad einen Hauch von Mystik und Magie und versprechen gleichzeitig Individualität und Stilsicherheit. Der Gegensatz zum reinen Weiß entfalten die schwarzen Armaturen Anziehungskraft durch den Kontrast aus Licht und Schatten.

Die gerade und elegante Linienführung der Serie 161 bildet einen heftigen Gegenpol zum sanft fließenden Wasser. Mit perfekt abgestimmten Accessoires in schwarzem, satiniertem Glas wartet zudem die Serie 460 auf. Praktische Helfer wie Glasschalen oder Seifenspender werden zu Designartikeln, die das elegante Ambiente vervollständigen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: