Redaktion  || < älter 2009/0572 jünger > >>|  

Rockfon Objektfotografie: Akustikdecken in ihrer schönsten Form

(7.4.2009) Rockfon Akustikdecken aus Steinwolle ermöglichen eine erstklassige Raumakustik, verbessern den Brandschutz in Gebäuden und sind leicht zu verarbeiten. Dass sie darüber hinaus auch eine wesentliche Rolle bei der Gestaltung von Räumen übernehmen, zeigt eine attraktive neue Architekturdokumentation, für die Rockfon europaweit Gebäude von herausragender Architektur fotografiert hat:


Das Verlagsgebäude der französischen Tageszeitung "Le Monde" in Paris, die Zentrale der schwedischen Post in Stockholm oder die A.P. Møller Skolen, ein Gymnasium in Schleswig - diese und weitere anspruchsvolle Bauprojekte werden in der neuen Rockfon Publikation "Make The Difference - Ceiling Architecture" ausführlich in Text und Bild vorgestellt. Anhand ausgewählter Projekte aus ganz Europa zeigt der Hersteller, wie elegant das Zusammenspiel von anspruchsvoller Innenraumgestaltung und ausgefeilter Raumakustik sein kann. "Diese Architekturdokumentation soll Planer bei zukünftigen Bauvorhaben motivieren, kreativ mit dem Thema Akustikdecken umzugehen", so Rockfon Produktmanager Wolfgang Schreiber.

Das Buch "Make The Difference - Ceiling Architecture" kann direkt bei Rockfon per E-Mail an rockfon@rockwool.de bestellt werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: