Redaktion  || < älter 2009/0549 jünger > >>|  

Frankensolar und Wagner kooperieren bei Flachdachmontage- und Aufdachsystem

(4.4.2009; Intersolar-Vorbericht) Die Firmen Frankensolar und Wagner & Co haben eine Kooperation im Bereich Montagesysteme vereinbart. Beide Unternehmen wollen auf der Intersolar in den Hallen B2 und B4 ihre Innovation bis ins Detail vorstellen. Speziell das Montagesystem Tric F für Flachdächer lässt eine schnelle und flexible Montage bei hoher Wirtschaftlichkeit erwarten:


Die Grundidee des von Frankensolar und Wagner angekündigten Montagesystems besteht in komplett vormontierten Stützdreiecken aus biegesteifen Aluminiumprofilen. Die Stützdreiecke werden zusammengeklappt geliefert, was in der Logistik Platz und Kosten spart, und lassen sich vor Ort auf der Baustelle einfach auf den gewünschten Neigungswinkel aufklappen und verschrauben.

Drei Varianten mit verschiedenen, variabel einstellbaren Neigungen stehen zur Verfügung. Mit den Systemen Tric F 15, Tric F 30 und Tric F 45 lassen sich insgesamt Einstellwinkel von 15° bis 60° realisieren. Alle Verbindungselemente des Systems bestehen aus Aluminium oder Edelstahl. Um eine möglichst flexible Montage auf dem Dach zu ermöglichen, ist die Bodenschiene mit einer Montagenut versehen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: