Redaktion  || < älter 2009/0466 jünger > >>|  

TGA-Praxishandbuch von Uponor und Beuth

<!---->(23.3.2009; ISH-Bericht) Für Planer und all diejenigen, die bei ihrer täglichen Arbeit für den Bereich technische Gebäudeausrüstung auf aktuelles Wissen angewiesen sind, präsentierte Uponor pünktlich zur ISH sein "Praxishandbuch der technischen Gebäudeausrüstung (TGA)". Dieses Fachkompendium informiert in 25 Kapiteln zu Themen gebäudetechnischer Anlagen zum Heizen und Kühlen sowie Sanitärtechnik.

"Bereits bei der ersten Idee zur Entstehung dieses neuen Buches lag der Anspruch in der Umsetzung von Praxisorientierung und einer aktiven Hilfe im Tagesgeschäft für alle, die mit TGA-Fachplanung zu tun haben", beschreibt Thomas Zackell, Leiter Uponor Academy/Software, seine Intention als Herausgeber des Praxishandbuchs für technische Gebäudeausrüstung.

Insbesondere die verständlichen und übersichtlichen Präsentationen von Fakten und Wissen in der komplexen Materie von Vorschriften und Änderungen sowie Neubeschlüssen bei Normen und Richtlinien sind ein wichtiger Informationsgehalt des Fachkompendiums. Hier geht es speziell darum, TGA-Fachplanern im täglichen Geschäft, im Büro oder auch direkt vor Ort auf der Baustelle eine verlässliche Hilfe und Informationsquelle zu sein. "Für das Autorenteam war es wichtig, punktgenaue Informationen zu liefern", ergänzt Thomas Zackell von Uponor. Denn zusätzlich zu den umfassenden Informationen gelte es, diese bei Bedarf entsprechend schnell und übersichtlich zur Verfügung zu stellen.

Wissen mit Hintergrund

Uponor präsentierte auf der ISH 2009 in Frankfurt/Main kein Fachbuch mit umständlichen Tabellen und einer bloße Aneinanderreihung von Fakten. Vielmehr gilt für dieses gesamte Fachbuch: Praxisbezug. Konkret wird das technische Wissen in solider und kompakter Form von Experten vermittelt, die ihrerseits über das gewünschte Praxiswissen verfügen und wissen, welche Anforderungen und Wünsche der TGA-Fachplanern an sein Fachkompendium stellt. Verlässliches Wissen mit Praxisbezug ist es, welches das Uponor Fachbuch für den Leser und Anwender zu einem Buch für die tägliche Arbeit werden lässt. Es ist, wie von Uponor gewohnt, anwenderfreundlich in Papierform als klassisches Buch sowie digital als CD-Rom erhältlich und damit flexibel einsetzbar.

bibliographische Angaben zum Buch:

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: