Redaktion  || < älter 2009/0445 jünger > >>|  

Power für Shower verspricht Kludi A-QAs

(17.3.2009; ISH-Bericht) Für die Brausengeneration Kludi A-QA gibt es nun eine weitere Handbrause mit 3 einstellbaren Strahlarten. Mit ihr lassen sich Smooth-, Volumen- oder Boosterstrahl ganz nach den persönlichen Vorlieben nutzen:

  • Satt und weich wird der Smoothstrahl durch 9 kranzförmig und mittig angeordnete Miniperlatoren geformt, die das Wasser mit Luft anreichern (Bild).
  • Der Volumenstrahl (im Bild rechts) ergibt sich wiederum durch Strahlöffnungen, die über dem gesamten Brausenboden verteilt sind.
  • Und der Boosterstrahl entsteht durch die Bündelung des Wassers in 44 Strahlsegmenten, die den Wasserdruck verstärken (Bild). Dieser Strahl eignet sich sowohl zur Wassermassage als auch zum Reinigen.

Der Brauseboden ist mit dem Kalk-Schnellreinigungssystem ausgestattet, so dass sich Kalkablagerungen leicht mit dem Daumen entfernen lassen. Die neue Kludi A-QAs gibt es als 3S Wannen-Brause-Set sowie als Brauseset mit Wandstange 600 oder 900 mm Länge.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: