Redaktion  || < älter 2009/0387 jünger > >>|  

Dichtungssets für Berker K.1 und K.5

<!---->(5.3.2009) Mit abgestimmten Dichtungssets lassen sich Schalter der Flächenprogramme Berker K.1 und K.5 ohne Probleme "aufrüsten". So muss auch in Feucht- oder Außenräumen niemand auf formschöne Schalter verzichten. Schutz vor Spritzwasser und ein attraktives Design sind bei Schaltern und anderen Installationsprodukten damit nicht länger ein Gegensatz.

K.1 und K.5 haben von Hause aus ein widerstandsfähiges Innenleben. Dank der passenden Dichtungsringe trotzen sie auch Regen, Schnee und Spritzwasser. Für diese Programme bietet Berker damit die Schutzart IP 44 (Schutz gegen kornförmige Fremdkörper mit Ø > 1 mm sowie Schutz gegen Spritzwasser aus allen Richtungen) in großer Bandbreite an. Die passenden Dichtungssets gibt es für ...

  • Wippschalter/-taster,
  • Steckdosen und Zentralstücke und
  • Schlüsselschalter/-taster.

So steht einem Einsatz von K.1 in seinen gängigen Ausführungen in weiß, polarweiß, anthrazit oder alu sowie der Edelstahlvariante K.5 in Feucht- und Außenräumen nichts im Wege. Die Verwendungsmöglichkeiten reichen von der Installation in Bädern bis hin zu Großküchen.

Ein weißes Häkchen im blauen Kasten signalisiert im Berker-Katalog, dass es für die so gekennzeichneten Artikel passende Dichtungssets gibt und sie daher für die Installation "wassergeschützt Unterputz IP 44" geeignet sind.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: