Redaktion  || < älter 2009/0237 jünger > >>|  

Boom! Eine Markise wie ein Segel

(13.2.2009; R+T-Bericht) Eine Markise muss für Terrasse, Garten, Pool oder im Straßencafé rundum guten Sonnenschutz bieten. Auch das Design der Markise sollte zu den architektonischen Gegebenheiten der Umgebung passen. Und wer träumt dabei an heißen Sommertagen nicht von Wellen und Meer? Diese Gedanken müssen die Produktentwickler und Designer von Arabella inspiriert haben, als sie sich an die Entwicklung der Arabella Boom - einer modernen Alternative zum Sonnenschirm - machten.

Die auch architektonisch ansprechende Arabella Boom in Segelform ist gedacht für kleine Ecken, Nischen sowie Sitzgruppen und ebenso für Wellnessbereiche, Straßencafés oder Parkanlagen. Die arabella boom ist dabei zu jeder Seite von 0 bis 90° horinzontal schwenkbar und kann so dem Lauf der Sonne folgen. Ausgelöst durch den integrierten Windsensor werden dagegen die Segel eingezogen, wenn schlechtes Wetter aufkommt.

Boom ist in vier Größen lieferbar:

  • Boom 1 für bis zu 8,5 m²,
  • Boom 2 für bis zu 11 m²,
  • Boom 3 für bis zu 13,5 m² und
  • Boom 4 für bis zu 16 m².

In Gruppen angeordnet können zudem große Flächen mit dem seidig glänzenden Stoff überspannt werden. Optional lässt sich zudem eine Beleuchtung für stimmungsvolle Abendstunden sorgen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: