Redaktion  || < älter 2009/0006 jünger > >>|  

Climaplus- und Securit-Glas gemeinsam auf der BAU

(1.1.2009) Die ClimaplusSecurit-Partner präsentieren sich auf der BAU 2009 mit einem eigenen Stand. Auf 130 m² sollen in Halle C2 folgende Gläser im Fokus stehen:

  • Das recht neue Dreifach-Isolierglas SGG Climatop MAX (siehe auch Beitrag "Neues 'Energiesparglas' von SGG" vom 23.6.2008),
  • das hochwärmedämmende Glas SGG Climaplus ONE,
  • SGG Climaplus RELAX, das die Funktionen Wärmeschutz und Sonnenschutz kombiniert,
  • das Designglas SGG Mirastar sowie
  • ein Konzeptglas, das mehrere Funktionen kombiniert.

Außerdem sollen die vorspannbaren Sonnenschutzprodukte SGG Cool-Lite SKN 154 und SKN 174 der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Kunden und Besucher können darüber hinaus am Stand die neuen interaktiven Displays testen, darunter z.B. die Schallschutzbox. Im Mittelpunkt stehe außerdem die Marketing-Aktion "Das kann Glas", das aus umfangreichen Materialien besteht und die passende Antwort auf die Frage liefert "Was kann Glas eigentlich?" Ziel der Aktion "Das kann Glas" ist es, die Marken Climaplus und Securit zu stärken und den Kunden die Vorteile von modernen Funktionsgläsern zu verdeutlichen.

<!---->

Mit dem gemeinsamen Stand wollen die ClimaplusSecurit-Partner Vorteile und Stärken der Partnerschaft in Zusammenarbeit mit dem industriellen Partner Saint-Gobain Glass Deutschland demonstrieren.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: