Redaktion  || < älter 2008/1922 jünger > >>|  

Dichter: flache Klapplüftung für den Fenstereinbau

(20.11.2008) Renson stellt den THM-90 vor. Diese Aluminium-Klapplüftung umfasst eine Wetterschutzklappe, die für eine erhöhte Wasserdichtigkeit sorgen soll. Der flache Lüfter ist konzipiert für den privaten Wohnungsbau sowie für Anwendungen mit Schiebeflügeln oder Faltwänden - z.B für Wintergärten.

Der THM-90 ist eine flache, thermisch getrennte Aluminium-Klapplüftung, entwickelt für den  Einbau in Aluminium-, Holz- und PVC-Fenstern. Diese kompakte Lüftung ersetzt den TH-90. Die flache Formgebung ist geblieben. Eine eingebaute Wetterschutzklappe verspricht jedoch eine erhöhte Wasserdichtigkeit in offener Position.

<!---->Die neue Klapplüftung mit einem Glasabzugmaß von 90 mm und einer Bauhöhe von 105 mm leistet den Renson-Angaben zufolge einen Luftdurchlass ...

  • von 45,0 m³/St/m bei 2 Pa,
  • von 46,5 m³/St/m bei 10 Pa und
  • bis zu 50,0 m³/St/m bei 20 Pa.

Das System ist für Glasfalzeinbau oben oder unten sowie für Blendrahmeneinbau geeignet. Eingebaut unter die Glasscheibe (THM-90 PB) oder im Blendrahmen (THM-90 TR) sei der THM-90 ideal geeignet als Zuluft-Element für den Wintergarten.

Der THM-90 kann silberfarbig (E6/EV1) eloxiert oder pulverbeschichtet in allen RAL-Farben bestellt werden. Eine Zweifarbbeschichtung ist ebenfalls möglich. Neu im Programm sind die beschichteten Kunststoff-Endkappen. Der Lüfter ist lieferbar in Längen von 6.000 mm, kann jedoch auch auf Maß bestellt werden. Außerdem bietet Renson eine breite Wahl von Betätigungen:

  • Handbedienung,
  • Zugschnur,
  • Einhängegestänge (auch mit Winkelkröpfung) oder
  • aufliegendes Gestänge sowie
  • Motorbetätigung mit 230 V-Anschluss.

Das flache, gelochte Innenprofil dient als Insektenschutz und erlaubt eine einfache Wartung mit einem feuchten Tuch oder Staubsauger.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: