Redaktion  || < älter 2008/1730 jünger > >>|  

Anmeldung noch möglich: BAKA Fachkongress am 31.10. in Karlsruhe



 

(19.10.2008) Mitten in der Diskussion um Energie & Nachhaltigkeit, sowie der Novellierung der EnEV positioniert der BAKA seinen Fachkongress und das im besonderen Umfeld der Verbrauchermesse offerta. "Die Kultur der energetischen Gebäudemodernisierung" als Leitthema, fordert dabei die Referenten und die Teilnehmer zu einer spannenden Diskussion und Auseinandersetzung zu Baukultur und Energieeffizienz und damit zum Klimaschutz heraus.

  • Termin Kongress: Freitag, 31.10.2008 9:30 bis 16:00 Uhr
  • Ort: Messe Karlsruhe
  • Veranstalter: BAKA Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung, Berlin

Architekten, Bauphysiker, Geologen und Mikrobiologen - Professoren aus deutschen Hochschulen bilden mit ihren Vorträgen den ganzheitlichen Rahmen zu diesem Kongressprogramm.  Folgende Themen stehen auf dem Programm:

  • die Gebäudediagnose idi-al-plus;
  • Strategien der energetischen Gebäudemodernisierung;
  • die neue EnEV - Wirkung und Auswirkung;
  • Geothermie - Nutzung von Erdwärme in der Gebäudemodernisierung;
  • innenliegende Wärmedämmung - eine moderne Technologie und ihre Anwendung;
  • Schimmel und Algen - Vermeiden und Sanieren;
  • Fenster im Bestand - Anforderungen und Lösungen.

Unter dem Aspekt Klimaschutz sind Informationen zu neuesten Trends und Entwicklungen von Systemlösungen, Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung integriert. Für Planer, Architekten, Energieberater eine willkommene Gelegenheit der Fort- und Weiterbildung.

Fortbildungspunkte für Architekten

Von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Kooperationspartner wurde dieser Kongress als Fortbildungsveranstaltung anerkannt, d.h. hier kann der Teilnehmer qualifiziert Punkte sammeln und sich für die neuen Aufgaben fit machen.

Programm und Anmeldung, sowie weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldung:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...