Redaktion  || < älter 2008/1516 jünger > >>|  

Produktionskapazität wächst: 2,6 Mio. Tonnen Holzpellets in Deutschland

(3.9.2008) In Deutschland gibt es immer mehr Hersteller für Holzpellets: Nach aktuellen Erhebungen der Solar Promotion GmbH, Veranstalterin der Fachmesse Interpellets 2008 und des 8. Industrieforum Pellets, produzieren in diesem Jahr 48 Unternehmen an 55 Standorten den modernen Brennstoff Holzpellets. Die Produktionskapazität aller Werke soll insgesamt 2,6 Millionen Tonnen pro Jahr betragen. Im vergangenen Jahr lag die Kapazität noch bei 2 Millionen Tonnen. Damals erzeugten 36 Pelletsunternehmen an 48 Standorten den Brennstoff Holzpellets.

Kapazität nicht verwechseln mit Produktion: Schätzungen der Pelletshersteller zufolge werden in diesem Jahr rund 2,2 Millionen Tonnen Holzpellets produziert, doppelt so viele wie im Jahr 2007.

Die größten Produktionsstätten besitzen Fertigungsmaschinen zur Herstellung von mehr als 100.000 Tonnen Holzpellets pro Jahr. "Vor wenigen Jahren war dies noch die gesamte Herstellungsmenge von allen Produzenten zusammengenommen", betont Barbara Pilz, Projektleiterin des 8. Industrieforum Pellets. Der internationale Fachkongress findet von 28. bis 29. Oktober im Internationalen Congresscenter Stuttgart statt. Er greift aktuelle Marktthemen auf, und bietet Entscheidern der Pelletsbranche eine Diskussionsplattform. Auch die Fachmesse Interpellets 2008 ist vom 29. bis 31. Oktober Zentrum der internationalen Pelletsbranche und findet, wie der Kongress, in der Neuen Messe Stuttgart statt.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: