Redaktion  || < älter 2008/0939 jünger > >>|  

Salto Mortale einer ungewöhnlichen Dusch-Badewanne

(5.6.2008) Während der Möbelmesse in Mailand präsentierte Teuco seine neue Projektkooperation mit Ron Arad und J.M. Wilmotte. Die zwei Designer interpretierten dabei mit ihren umfangreichen kreativen Möglichkeiten bemerkenswerte Badvisionen, basierend auf Duralight, einem robusten Material für Badobjekte aus der Teuco Forschung.

Ron Arad machte sich die besondere Formbarkeit von Duralight und das Know-how von Teuco zu eigen, um "Rotator” zu kreieren: Eine vollkommen neue Raum- und Genussinstallation, innerhalb der das Wasser zum Hauptdarsteller wird - inszeniert durch ein kontinuierliches Fließen. Das muschelförmige Becken wird durch langsame Rotation von einer Badewanne zur Dusche - und umgekehrt, während das darin fließende Wasser der Bewegung folgt. Durch die Rotation zum Totpunkt fließt das Wasser aus dem Badobjekt auf die davor ausgebreitete, leicht schiefe Ebene, wobei sich der Fluss des Wassers schließlich in eine schlitzförmige Abflusslösung unterhalb des Beckens "verliert”.

Die Hintergrundinszenierung besteht aus einem glänzenden Boden in Weiß, der mit Lichteffekten unterstützt wird, sowie aus weißen Wänden mit einem roten Fugenraster, aus dem halbkugelförmige Regale "herauswachsen” und so in eine Dreidimensionalität übergehen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: