Redaktion  || < älter 2008/0935 jünger > >>|  

JADO Geometry: Ein moderner Designklassiker stellt sich vor

(5.6.2008) Geometrische Formen wie der Kreis, das Viereck, die Kugel oder der Zylinder bilden die Grundlage kreativer Gestaltung in Kunst, Architektur und Design. Christian Bjørn Design und Ad van Berlo, zwei der bedeutendsten Vertreter des zeitgenössischen skandinavischen Designs, entwickelten aus der Vielfalt geometrischer Formen die Kollektion JADO Geometry.


Charakteristisch für die Armaturen und Badaccessoires der Designlinie ist eine Symbiose aus kantigen und abgerundeten Elementen. Das Spektrum der Armaturen reicht von Modellen mit zylindrischem oder rechtwinkligem Auslauf bis hin zur elegant geschwungenen Bogenform. Die JADO Geometry-Accessoires greifen das klare Design der Armaturen auf und setzen markante Akzente bei der Badgestaltung. Mit ihrer reduzierten Formensprache will die Linie eine harmonische Ergänzung zur zeitgenössischen Architektur bilden.

Jetzt stellt Ideal Standard den modernen Designklassiker JADO Geometry in einer repräsentativen Broschüre vor. Sie verbindet die ästhetische Produktdarstellung mit einer übersichtlichen Aufbereitung aller für die Planung erforderlichen Fakten. Architekten und Planer finden hier Produktlisten mit Abbildungen der Armaturen und Accessoires, Bestellnummern, Maßzeichnungen und technische Daten.

Bestellt werden kann die JADO Geometry-Broschüre per E-Mail an idealstandard.de@idealstandard.com.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: