Redaktion  || < älter 2008/0347 jünger > >>|  

Premiere für erste beleuchtete Duschrinne auf der SHK

(25.2.2008; SHK-Vorbericht) Als ein "absolutes Design-Highlight für bodengleiche Duschen" hat ACO Haustechnik zur SHK die erste beleuchtete Duschrinne angekündigt. Die klare Formsprache der Showerdrain Lightline soll mit moderner Lichttechnik in Szene gesetzt werden, indem die Rinne mit einer Wasser-sensitiven LED-Beleuchtung ausgestattet wurde. Der Clou liegt demnach im Zusammenspiel von elektropoliertem Edelstahl des Rostes, dem Element Wasser und dem farbigen Licht der LEDs:


Im Lieferumfang der Showerdrain Lightline sind zwei LED-Blöcke mit integriertem Akku sowie das passende Ladegerät enthalten. Die Funktionsweise ist laut Vorankündigung recht einfach: Die LED-Blöcke werden mit den vorhandenen Abstandshaltern im Designrost fixiert (Bild). Beim Duschen sorgt das in die Rinne fließende Wasser für einen geschlossenen Stromkreis und die LEDs beginnen zu leuchten. Durch ein Relais schaltet sich die Beleuchtung nach einigen Minuten von selbst wieder ab.

Grundsätzlich soll sich jede Duschrinne von ACO Haustechnik mit der Beleuchtung nachrüsten lassen. Für eine individuelle Farbgestaltung sind die LEDs in den Farben Blau, Rot und Grün erhältlich.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: