Redaktion  || < älter 2008/0119 jünger > >>|  

Mehr Lufthygiene beim Einbau von Lüftungsanlagen

<!---->(24.1.2008) Seit Anfang 2008 fordert die neue DIN 1946 Teil 6 deutlich mehr Hygiene bei der Installation des Luftverteil-Systems einer Lüftungsanlage. Heinemann hat darauf reagiert und versieht seit Jahresbeginn alle Ventilanschlussteile an den Rohrstutzen für das ValloFlex RONDO-Rohr sowie an den Ventilanschlussstutzen mit Kunststoffstopfen, um dem Eindringen von Schmutz in das Luftverteil-System während der Rohbauinstallation vorzubeugen. Damit soll ein hygienisches Luftverteil-System vom Werk bis zur Endmontage sichergestellt sowie Schmutzablagerungen im Luftverteil-System während des Transports, der Lagerung und der Montage verhindert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: