Redaktion  || < älter 2007/1974 jünger > >>|  

Überdachung mit polierter Glaskante ohne sichtbare Regenrinne

(7.12.2007) Casa Vitrum hat mit Omnibus eine neuartige Glasüberdachung für z.B. Fahrzeuge oder Terrassen vorgestellt. Das Besondere an ihr ist der leicht wirkende Nur-Glas-Dachüberstand mit polierter Kante und der vermeintliche Verzicht auf eine Regenrinne. Doch diese ist für eine kontrollierte Entwässerung des Daches leicht nach hinten versetzt worden und verschmilzt so optisch mit der Tragkonstruktion:

Gedacht ist das System für Überdachungen von bis zu 4,3 m Tiefe und 6 m Breite. Erhältlich ist es mit oder ohne Dachüberstand sowie in allen RAL-Farben und Beschichtungsvarianten. Auch ein Beleuchtungssystem könne integriert werden - so Casa Vitrum.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: