Redaktion  || < älter 2007/0844 jünger > >>|  

10.10.'07: Aktuelle Normung und Trends in der Entwässerungstechnik

  • Neues Seminar bei Jung Pumpen im Oktober

(31.5.2007) An Planer und Architekten richtet sich ein neues Seminarangebot von Jung Pumpen. Erfahrene Referenten informieren am 10. Oktober 2007 im Forum des Herstellers in Steinhagen über den aktuellen Stand der Entwässerungsnormen ...

  • DIN EN 12056-1 bis -4 (Schwerkraftentwässerungsanlagen ) sowie
  • zur DIN 1986-100 (Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke) und
  • der DIN EN 752 (Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden).

Praktisch berechnet werden anhand konkreter Beispiele Schmutz- und Regenwassermengen verschiedener Gebäude- und Grundstückstypen. Ausgestattet mit umfassenden Informationen zu modernen Hebeanlagen und ihrer Bedeutung für eine sachgerechte Rückstausicherung in der Gebäudeentwässerung verlassen alle Seminarteilnehmer nach diesem Seminartag das Jung Pumpen Forum. Als Referenten erwarten sie Bernd Ishorst, Geschäftsführer des Informationszentrums Entwässerungstechnik Guss e.V., und Marco Koch aus dem Jung Pumpen Produktmanagement.

Interessenten können sich anmelden bei Marina Farthmann ...

Die Anreise am Vorabend des Seminares wird empfohlen. Für Fachleute trägt Jung Pumpen die Teilnahmegebühren, sowie die Kosten für eine Übernachtung sowie die Verpflegung während des gesamten Aufenthaltes in Steinhagen.

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen: