Redaktion  || < älter 2007/0724 jünger > >>|  

IBG-Haus bietet monatlich fünf verschiedene Sonderausstattungen zum Vorteilspreis

(13.5.2007) Bei Massivhausanbietern und Fertighausbauern finden Bauherren jede Menge Extras für die individuelle Hausgestaltung in der Aufpreisliste. Ab sofort kommt IBG-Haus nun seinen Kunden bei der Erfüllung verschiedener Extrawünsche entgegen: Im Rahmen der "5 Sterne Extras"-Aktion hat der Massivhausanbieter jeden Monat fünf verschiedene Sonderausstattungen - vom Keller bis zum Schornstein - zum Vorteilspreis im Programm. Dabei kann frei variiert werden, ob ein Extra mehrfach oder jedes einmal gewählt wird. Wer im Mai einen Bauvertrag abschließt, spart insgesamt 2.700 Euro, wenn er sich zum Beispiel hierfür entscheidet:

  1. Zusätzliches Ankleidezimmer, Speisekammer oder Abstellraum für 400 statt 800 Euro,
  2. Fußbodenheizung im Erd- und Dachgeschoss für 2.900 statt 3.600 Euro,
  3. Solaranlage für Warmwasserbereitung für 4.400 statt 5.100 Euro,
  4. Handtuchheizkörper für 300 statt 610 Euro und
  5. ein Elektro Comfortpaket für 600 statt 1.190 Euro.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: