Redaktion  || < älter 2007/0621 jünger > >>|  

Raketenschutzschild in Polen und ABC-Fertigbunker im Garten

(27.4.2007) Sind wir schon wieder so weit, dass man in Mitteleuropa vor atomaren, biologischen oder chemischen Waffen Angst haben müsste? Verfolgt man das Reden und Agieren u.a. von bigotten Christen in Amerika, geheimgedienten Atheisten in Rußland oder atomar angereicherten Islamisten in Asien, könnte man den Eindruck gewinnen ... Da passt es, dass das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in diesen Tagen der ABCguard safety systems GmbH nach fast vierjährigem Prüfungsverfahren die Zulassung für Europas ersten ABC-System-Schutzbunker erteilt. Also: Der Gartenpool wird gestrichen (ist angesichts der zu erwartenden Wasserknappheit eh nicht mehr politisch korrekt), stattdessen wird gebunkert:

Der deutsche Spezialist für terrorsichere Schutzlösungen ABCguard safety systems GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion sowie weltweite Installation von Schutzbunkern und Schutzraum-Komponenten. ABCguard fertigt spezielle unterirdische System-Schutzbunker in modularer Bauweise. Ausgestattet sind die Schutzräume mit Spezialtüren sowie speziellen Belüftungsanlagen, rundum geschützt durch einen Strahlenschutzbetonmantel. Die "Fertig-Schutzbunker" können innerhalb von nur einer Woche an beliebiger Stelle z.B. im Garten versenkt und installiert werden. Auch die Verbindung mittels Tunnel mit dem Keller eines bestehenden Haus ist möglich.

Das "bombensichere" Investment made in Germany ist bereits ab 89.000 Euro erhältlich. ABCguard sucht übrigens noch Partner für den Vertrieb der System-Schutzbunker sowie potentielle Lizenzpartner.

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen: