Redaktion  || < älter 2007/0562 jünger > >>|  

Fraunhofer UMSICHT-Workshop: Energieeinsparung in Krankenhäusern

(16.4.2007) Fraunhofer UMSICHT in Oberhausen zeigt am 10. Mai 2007 im Rahmen der Workshop-Reihe "UMSICHT: Zur Sache!", wie in Krankenhäusern Energie eingespart werden kann. Von den vielfältigen Möglichkeiten sollen einige auch anhand von Beispielen aus der Praxis aufgezeigt werden. Zentrales Thema ist das von Fraunhofer UMSICHT durchgeführte DBU-Forschungsprojekt „Energieeffiziente Krankenhäuser“, in dem 20 Krankenhäuser mitarbeiten.

Grundlage der Untersuchungen sind Energiemessungen, um alte, unwirtschaftliche Anlagen identifiziert und Optimierungen der Betriebsführung durchführen zu können.

Auf Basis der Messdaten wird der Zusammenhang zwischen Energieverbrauch und Versorgungsstruktur der Krankenhäuser analysiert, so dass ein Benchmarking zwischen Krankenhäusern unterschiedlicher Charakteristik möglich wird. Im Rahmen des Workshops sollen Projekterfahrungen und erste Ergebnisse aus dem DBU-Forschungsprojekt vorgestellt werden. Weiterhin erfahren die Teilnehmer, wie durch Energiemessungen, effiziente Anlagen und Baumaßnahmen die Energieeeffizienz verbessert werden kann.

Die Reihe „UMSICHT: Zur Sache!“ richtet sich an Geschäftsführer, Betriebsleiter, technische Planer und Berater, Gestalter und Entscheider in der öffentlichen Verwaltung, an Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung sowie an Journalisten und fachlich Interessierte. Absolventen und Studenten entsprechender Studienrichtungen sind gern willkommen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: