Redaktion  || < älter 2006/1948 jünger > >>|  

Polymer ergänzt 'Lightline' um ein Geländersystem

(22.11.2006) Die Programmlinie 'Lightline' aus dem Hause Polymer steht für moderne Haustürvordächer aus widerstandsfähigem Acrylglas und Edelstahl. Die Produktfamilie wird jetzt durch ein Geländersystem ergänzt, das im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden kann.

Brüstung, Acrylglas, Französische Balkone, Geländer, Balustrade, Französischer Balkon, Balkone, Galerien, Treppenabsatz

Polymer sieht für sein neues Geländersystem nahe liegende Einsatzmöglichkeiten bei normalen Balkonen, Galerien und Treppenabsätzen. Aber auch als Brüstung vor bodentiefen Fenstern (Französische Balkone) bietet es sich als dekorative und vor allem sichere Lösung an - wie der TÜV jüngst bestätigt hat. Kombiniert mit dem Haustürvordach 'Lightline' versteht sich dieses System als eine harmonische Einheit, die durch eine bemerkenswerte Leichtigkeit bestechen will. So orientieren sich die lichtdurchlässigen Scheiben wie auch die zeitgemäße Formgebung an moderner Stadthausarchitektur.

Die gewölbten Acrylglasscheiben werden mit Hilfe eines Klickverschlusses eingesetzt und in den Standardgrößen 982 x 853 und 330 x 853 Millimeter angeboten. Ebenso wie das Metall ist das Acrylglas beständig gegen Witterung, UV-Strahlung und Korrosion. Die Farben Weiß, Blau und Grün sowie die Wahl zwischen klarem und satiniertem Glas eröffnen dem Planer einigen Gestaltungsspielraum.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: