Redaktion  || < älter 2006/1943 jünger > >>|  

Wie zwei Karusselltüren zu einem breiten Portal werden ...

(2.11.2006) Auf der BAU 2007 will die Blasi GmbH erstmals ein neues, patentiertes Öffnungssystem für automatische Karusselltüranlagen vorstellen. Durch das Zurückklappen der Drehkreuzflügel in Verbindung mit der automatischen Verschiebung der Trommelwände wird ein weiter Durchgang geschaffen und so die Durchlaufkapazität erheblich erhöht:

Doppelkarusselltüranlagen, Doppelkarusselltüranlagen, Karusselltüren, Türanlagen, Karusselltür, Türanlage, automatische Karusselltüranlagen, Öffnungssystem, Karusselltüranlage, Trommelwände, Drehkreuzflügel

Das System ist für Fälle gedacht, in denen Eingangsbereiche in Stosszeiten höher frequentiert werden als im sonstigen Tagesablauf. Durch temporäres Öffnen läßt sich so Gedränge vermeiden. Auch der Transport größerer Gegenstände wird so erheblich erleichtert und selbst Fahrzeuge können durchgeschleust werden. Im Ernstfall werden Gebäude auch bei Hochbetrieb schnellstmöglich geräumt und zugleich Rettungskräften der Zugang erleichtert.

Die automatischen Türanlagen mit dem neuen Öffnungssystem erfüllen alle Anforderungen der neuen DIN 18650. Auf der Bau 2007 soll die Doppelkarusselltüranlage mit einer Höhe von 4,50 Meter ausgestellt werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: