Redaktion  || < älter 2006/1856 jünger > >>|  

Abdichtung von Nassräumen mit eingebautem Schutz-Schaum

(7.11.2006) Für Abdichtungen von Nassräumen wie Küchen und Bädern hat Unidek die Dichtungsbahn Gefitas 2/1000 entwickelt. Ein Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis der MPA Braunschweig belegt, dass diese Abdichtung im Sinne der DIN 18195, Teil 5, für Abdichtungen gegen nicht drückendes Wasser in Nassräumen, eingesetzt werden kann. Damit wird diese Bahn automatisch auch dem Lastfall "aufsteigende Feuchtigkeit" nach Teil 4 der gleichen Norm gerecht.

horizontale Abdichtung, Nassräume, Bauwerksabdichtung, Dichtungsbahn, Bodenbelag, aufkaschiertes Polyethylenlaminat

Die Gefitas 2/1000 verfolgt einen Systemgedanken: Auf einem 2 mm dicken PE-Schaumrücken sind Aluminiumfolie und ein 1 mm dickes Polyethylenlaminat aufkaschiert.

  • Der weiche Schaumrücken gleicht bauübliche Unebenheiten aus und schützt die eigentliche Dichtung vor Beschädigung (Bild).
  • Die Aluminiumeinlage sichert einen sd-Wert von weit über 1500 m, praktisch unendlich, und
  • das oberste Polyethylenlaminat ist nicht nur hochfest, sondern auch eine solide Basis für die Verklebung der Bahnen untereinender.

An beiden Rändern der Dichtungsbahn ist der Schaumrücken im fünf Zentimeter breitem Überdeckungsbereich ausgespart und hier einseitig ein Butylkautschuk-Klebestreifen integriert. Der Klebestreifen ermöglicht eine solide und dichte Verklebung der Bahnen untereinander. Der im Überdeckungsbereich ausgesparte Schaumrücken verringert die Aufdoppelung im Klebebereich auf ein Minimum, so dass diese Abdichtung z.B. direkt mit einem Laminatboden belegt werden kann.

Abdichtung mit System

Jeweils 40 m² der Gefitas-Dichtungsbahn sind auf einer 25 kg schweren Rolle aufgewickelt. Zum Zubehörprogramm gehört ein 20 cm breiter Systemanschlussstreifen mit zwei seitlichen Butylkautschuk-Klebebändern; er erlaubt das Hochführen der Abdichtungsebene z.B. bis zur Mauerwerkssperre. Mit einem 2 mm dicken plastisch-elastischen Klebeband lassen sich zudem auch komplizierte Eckengeometrien sicher abdichten.

Gefitas 2/1000 wird in Pritzwalk, Brandenburg, produziert und unterliegt der Fremdüberwachung durch die MPA Braunschweig.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: