Redaktion  || < älter 2006/1852 jünger > >>|  

Schön, schlicht, finnisch: KONE Aufzüge im Marimekko Design

(6.11.2006) Zwei international engagierte, finnische Marken haben sich getroffen: KONE und Marimekko wollen in Zukunft gemeinsam an der dekorativen Innenausstattung von Aufzugskabinen arbeiten. Marimekko ist ein führendes finnische Design-Unternehmen für Textilien sowie Bekleidung und entwirft, fertigt und vermarktet qualitativ hochwertige Stoffe für Innendekoration, Taschen und anderes Zubehör unter eigenem Namen.

Die Kooperation von KONE und Marimekko verspricht den Kunden besondere Gestaltungsmöglichkeiten für die Fahrstuhlkabine: Sie können in Zukunft ihre Innenwände mit einem mit Marimekko Design gestalteten Laminat dekorieren. KONE bietet bereits im Rahmen von KONE Deco seinen Kunden eine Auswahl an unterschiedlichen Folien an, mit denen alte oder beschädigte Kabinenwände, -decken und -böden sowie Aufzugs- und Schachttüren individuell modernisiert werden können. Nun werden Marimekko Designs in den Katalog von KONE Deco aufgenommen.

Die KONE Deco Design Palette reicht von standardisierten bis hin zu vollständig kundenspezifischen Lösungen und kann sowohl bei bestehenden als auch in neuen Aufzügen eingesetzt werden. Passend zum Ort und Ereignis ist es auch möglich, das Design mehrmals jährlich zu wechseln. Mit KONE Deco steht Architekten ein Instrument zur Verfügung, das viel gestalterische Freiheit in sich birgt: Die Atmosphäre im Aufzug kann dem Gebäude und dem Anlass angepasst werden. KONE Deco deckt des Weiteren die komplette Dienstleistung von der Planung bis hin zum Einbau bzw. Austausch des Materials ab.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: