Redaktion  || < älter 2006/1765 jünger > >>|  

Kostenlose CAD-Details ergänzen neues Angebot der Zement- und Betonindustrie

(22.10.2006; upgedatet am 4.1.2010)Seit mehr als einem Jahr ist der Ordner des "Wärmebrücken- und Konstruktionsatlas für den Massivbau" eine wichtige Hilfe für planende Architekten und Ingenieure in Entwurf und Konstruktion.

Massivbau, Betonbau, Zementindustrie, Betonindustrie, kostenlose CAD-Details, Konstruktionsatlas, Wärmebrückendetails, Wärmebrückenatlas, Konstruktionsdetails, Wärmebrücke, Wärmebrücken, Detailausbildungen, bauphysikalische Nachweise

Mit der umfassenden Ergänzungslieferung 2006 steht dem Planer jetzt eine Sammlung von 200 bauphysikalisch und konstruktiv optimierten Detailausbildungen und Konstruktionsvorschlägen mit etwa 13.000 Variationen zur Verfügung. Sie ermöglicht die Beherrschung so genannter Wärmebrücken bei den bauphysikalischen Nachweisen und reduziert den Aufwand für den Planer auf ein Minimum. Als Schutzgebührangebot der deutschen Zement- und Betonindustrie ist der Atlas für 80 Euro unter www.betonshop.de erhältlich. Unter beton.org/details werden jetzt außerdem kostenlose Downloads von Details mit Kennwerten im CAD-Format angeboten.

Update vom 4.1.2010: Die deutsche Zement- und Betonindustrie will mit dem "Planungsatlas für den Massivbau" auf der DEUBAU 2010 eine Erweiterung des bekannten Wärmebrücken- und Konstruktionsatlas vorstellen. Mit der Erweiterung, die im Internet fortlaufend aktualisiert würde und somit eine Umbenennung in "Planungsatlas" rechtfertige, sollen in Zukunft ... - siehe Beitrag "Planungsatlas für den Massivbau" vom 4.1.2010.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: