Redaktion  || < älter 2006/1730 jünger > >>|  

Winkhaus verquickt mechanisches mit elektronischem Schließsystem

elektronische Zugangskontrolle EZK, mechanische Schließanlage, Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, elektronisches Schließsystem, Mechanik-Schlüssel, Schließanlagen, Schließberechtigungen, BlueChip Transpondertechnologie(17.10.2006) HST - hinter diesen drei Buchstaben verbirgt sich ein neuer Mechanik-Schlüssel aus dem Hause Winkhaus mit integrierter BlueChip Transpondertechnologie. Der HST-Schlüssel wurde als ein weiteres Bindeglied zwischen mechanischen Schließanlagen und BlueChip-Komponenten konzipiert und lässt sich bei Prozessen der elektronischen Zugangskontrolle (EZK) sowie der Zutrittskontrolle und Zeiterfassung (ZK/ZE) einsetzen. So unterschiedliche Schließberechtigungen in mechanischen und elektronischen Schließsystemen realisiert werden.

Bei der Herstellung wird der Transponder nicht nur mit einem Clip aufgesteckt, sondern komplett im Schlüssel vergossen. So sei der Transponder vor mechanischer Beanspruchung und Feuchtigkeit besonders gut geschützt. Seit Oktober 2006 ist diese Neuentwicklung lieferbar.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: