Redaktion  || < älter 2006/1693 jünger > >>|  

Neue dimmbare Energiesparlampe wird per Lichtschalter gesteuert

(10.10.2006) Ein Grund mehr, die alten Glühlampen in den Ruhestand zu schicken: Die neuen Megaman DorS-Dimming Energiesparlampen verbrauchen nicht nur weniger Strom, sie lassen sich auch serienmäßig dimmen. Dazu ist kein Dimmer erforderlich. Die Lampe wird mit dem normalen Lichtschalter in vier Schritten von hell bis dunkel gesteuert.

dimmbare Energiesparlampen, Glühlampe, Energiesparlampe, Glühlampen dimmen, Kugellampe, Strahlerlampe, Strahler, Dimmer, Glühlampen-Drehdimmer

Die DorS-Dimming Energiesparlampen gibt es ...

  • in Glühlampenform mit 11 und 15 Watt Leistung,
  • als Kugellampe Globe mit 23 Watt,
  • in Röhrenform mit 20 Watt sowie
  • als Strahlerlampe (PAR 38) mit 20 Watt Leistung.

Durch Betätigen des Lichtschalters lässt sich die Helligkeit von 100 Prozent auf 66, 33 und 5 Prozent bis zum Erlöschen der Lampe abregeln. Pro Lichtschalter können praktisch beliebig viele Lampen gedimmt werden.

Wer bereits einen alten Glühlampen-Drehdimmer installiert hat, kann ihn weiterverwenden und muss nichts umrüsten. Die Lebensdauer aller DorS-Dimming Lampen beträgt laut Anbieter rund 10.000 Stunden; sie halten etwa zehnmal länger als normale Glühlampen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: