Redaktion  || < älter 2006/1461 jünger > >>|  

"WER IST WER in Glas und Fenster" geht in die zweite Runde

WER IST WER in Glas und Fenster(24.8.2006) Die Persönlichkeiten aus der Fenster- und Glasbranche auf einen Blick im Wesentlichen zu präsentieren - das ist die konzeptionelle Basis von "WER IST WER in Glas und Fenster" (WIW). In diesem Jahr erstmalig erschienen, sind die Macher, die mkt Marketing-Kommunikations-Team GmbH, mit dem Erfolg ihres Werks zufrieden: Mehr als 1000 Bücher wurden vom Markt in der Startphase angefordert. Aber was noch viel entscheidender sei: die Verzeichneten würden sich ihrerseits um eine möglichst stete Aktualisierung ihrer Daten bemühen. Diese Lebendigkeit im Austausch lasse sich auch in Zahlen ausdrücken: knapp 2000 Internet- und 200 Handy-Zugriffe können durchschnittlich monatlich registriert werden.

Die Entwicklung stimmt die Herausgeber zuversichtlich, nicht nur generell noch mehr Menschen für das Medium begeistern, sondern auch ganz konkret weitere Interessenten auf die folgende Ausgabe 2007 aufmerksam machen zu können. "Wenn sich die ersten drei Jahre derart darstellen", so Ideengeber Robert Rinkens von der mkt gmbh, Alsdorf, "dann sollte man von Etablierung sprechen können. Wir haben soeben die 1. Hürde genommen und schicken uns an, über die zweite zu springen. Unser Markt ist sehr konservativ und nimmt Neuigkeiten nur sehr langsam an. Das ist einfach so - nicht nur bei unserem Werk, sondern beispielsweise auch bei Produktinnovationen ist das Phänomen 'Skepsis' oft zu erkennen."

Mit dem Segen von BF, BIV und VFF

Die WIW-Herausgeber, die mit dem Segen des Bundesverband Flachglas sowie der beiden Verarbeiterverbände BIV und VFF agieren, gehen davon aus, dass sich der jetzige Erfolgskurs des Mediums fortsetzen wird. Zumal denjenigen, die zum guten Start beitrugen und die Erstausgabe erworben haben, auf den Kauf der 2. Ausgabe 2007 mit aktuellem Zugriffscode ein Nachlass von über 25% gewährt wird. Dabei muss bei der erneuten Bestellung lediglich der alte Zugriffscode von Seite 3 des ersten Buches angegeben werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: