Redaktion  || < älter 2006/1362 jünger > >>|  

Katalog 2006/07 erschienen: Hebel Haus setzt auf Marken-Qualität

(9.8.2006) "Wir setzen voll auf alle die Tugenden, die unsere Marke Hebel Haus in den vergangenen Jahrzehnten groß gemacht haben: Qualität, Solidität, Wohnwert und Wertbeständigkeit auf Dauer", erklärte Geschäftsführer Carsten Hille zum Erscheinen des Einfamilienhaus-Katalogs 2006/07 von Hebel Haus.

"Abstriche an Bauqualität und billige Effekthascherei zum Zwecke der Preiskosmetik, die in vielen Bereichen den harten Wettbewerb auf dem Bausektor bestimmt, wollen und dürfen wir unseren Kunden nicht anbieten. Statt dessen setzen wir auf die Kombination von innovativen Ideen - besonders natürlich zum Energiesparen - in Kombinationen mit den 'Tugenden', die der Markt von einem echten Hebel Haus erwartet."

Auf 52 Seiten präsentiert die Hebel Haus Broschüre 12 neue Einfamilienhäuser, die schon jeweils in ihrer Grundversion auf die wichtigen Käuferwünsche ausgerichtet sind. Mit interessanten Individualisierungsmöglichkeiten kann jeder Bauinteressent die Zeit- und Kostenvorteile des vorgeplanten Bauens mit seinen eigenen Wünschen kombinieren.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: