Redaktion  || < älter 2006/1326 jünger > >>|  

effeff-Fluchttürterminals mit neuer Beleuchtung ausgestattet

Sicherheitstechnik, Fluchttürterminal, Nottaster, Fluchttür, Fluchttüren(4.8.2006) Die effeff-Fluchttürterminal-Reihe 1340, 1337 und 1338 der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ist jetzt mit einem neuen Beleuchtungskonzept auf dem Markt: Ab sofort werden die etablierten effeff-Terminals mit einer zusätzlichen Zustandsanzeige rund um den Nottaster geliefert.

Mit der neuen Beleuchtung der effeff-Fluchttürterminals 1340, 1337 und 1338 wird jetzt schon von Weitem der Verriegelungszustand der Fluchttüren deutlich signalisiert. Die markante Rot-Grün-Anzeige, die die Abdeckung der Nottaste von hinten beleuchtet, ist parallel zu den bisherigen Anzeige-LEDs geschaltet. "Je nach Bedarf und Anwendung können die rote Zustandsanzeige für gesperrt oder die grüne für freien Durchgang über DIP-Schalter zu- oder abgeschaltet werden", erklärt Andreas Wischgoll, der zuständige Produktmanager bei ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH.

Im Zuge dieser Funktionserweiterung ist auch ein neuer Nottaster und - bei Geräten mit 230 V-Anschluss - ein neues, leistungsoptimiertes Netzteil eingesetzt worden. "Da die Geräteoptimierung kostenneutral erfolgen konnte, entstehen keine Preisänderungen", freut sich Andreas Wischgoll.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: