Redaktion  || < älter 2006/1208 jünger > >>|  

"Denken mit den Händen" - das Thema für den 11. Designers' Saturday

(19.7.2006) Am 4./.5. November 2006 findet der 11. Designers' Saturday statt. Ein Wochenende, an dem sich die internationale Designszene aus den Architektur- und Interior-Bereichen in Langenthal trifft. "Design mit den Händen" ist das Thema zu dem 40 Hersteller anhand von Installationen, Inszenierungen, Prototypen und Produkten Einblick in ihre Innovationskraft, Kreativität und Designkompetenz geben.

Zur speziellen Stimmung sollen sechs Ausstellungsstandorte in den Werkhallen der Gastgeberfirmen Création Baumann, Girsberger, Glas Trösch, Ruckstuhl und neu Hector Egger Holzbau beitragen. Shuttle-Busse verbinden die einzelnen Standorte in der Region Langenthal und ermöglichen den bequemen Besuch aller Ausstellungen.

Auch dieses Jahr gibt es nebst den Präsentationen der Aussteller die Designers' Clinics. Kurzvorträge, bei denen renommierte Designer und Architekten ihre Gestaltungsprinzipien und Produkte erläutern. Auch die Cartes Blanches - Rauminszenierungen und Forschungsprojekte von Designschulen und Gestaltern - gehören wieder zum Programm. Der 11. Designers' Saturday wird sicher wieder eine interessante und inspirierende Begegnungsplattform zwischen Herstellern und Architekten, Planern und Gestaltern werden, zu dem auch Designinteressierte herzlich eingeladen sind.

Eintrittskarten können an den Tageskassen am Bahnhof, auf den zentralen Parkplätzen und an allen Standorten in Langenthal gekauft werden. Der Eintritt von CHF 20.- ist für beide Tage gültig und beinhaltet auch Verpflegung sowie den Transport zwischen den Standorten.

siehe auch: