Redaktion  || < älter 2006/0897 jünger > >>|  

Wintergarten-Infotage 2006 von SGG für Wintergarten-Hersteller

(1.6.2006) Alles Wissenswerte rund um den Wintergarten versprechen die Wintergarten-Infotage 2006 von Saint-Gobain Glass: Grundlagen der Planung vom Bauantrag bis zu Verschattungssystemen, Konstruktionsbeispiele für Ecklösungen, Maßnahmen zur Schwitzwasservermeidung, Kombinationsmöglichkeiten von Funktionsschichten des Glases und vieles mehr sind die Themen der fünf Wintergarten-Infotage, die an unterschiedlichen Orten in Deutschland stattfinden.

Wintergarten-Hersteller, Wintergarten-Infotage 2006
Foto von Saint-Gobain Glass aus dem Beitrag "Wintergarten ganz aus Glas" vom 30.9.2003

Wintergärten erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Um den Aufenthalt im Glashaus zu einem ungetrübten Vergnügen zu machen, sind bei der Planung wesentliche Aspekte zu beachten. Die Kunst besteht darin, einen gläsernen Anbau zu errichten, der sowohl den Wünschen der Bauherren als auch allen konstruktiven Anforderungen entspricht und die rechtlichen Vorschriften erfüllt.

In der angespannten Marktlage bieten umfassende Kenntnisse über Neuentwicklungen und technische Anforderungen einen klaren Wettbewerbsvorteil für Wintergartenbauer. Die Saint-Gobain Glass Wintergarten-Infotage wollen dem Rechnung tragen, indem sie fachlich kompetent und ausführlich die wichtigsten Informationen für eine gelungene Beratung und den schadenfreien Bau eines Wintergartens vermitteln. Ziel ist es, Wintergartenbauer so umfassend zu informieren, dass sie ihre Bauherren kompetent beraten, Fallstricke vermeiden und konstruktive Ideen gelungen umsetzen können.

Veranstaltungsorte:

  • 9. Juni 2006: Kamen
  • 23. Juni 2006: Schwetzingen
  • 30. Juni 2006: Erfurt
  • 7. Juli 2006: Neumarkt bei Nürnberg
  • 25. August 2006: Wismar

Referenten:

  • Dipl.-Ing. Eberhard Achenbach (Sachverständiger)
  • Dipl.-Ing. Karl Otto Baldenhofer (o.b.u.v. Sachverständige für Schäden am Fenster)
  • Dipl.-Ing. Evamaria Nickel, Saint-Gobain Glass Deutschland
  • Dipl.-Ing. Wolfgang Böttcher, Saint-Gobain Glass Deutschland

Interessenten können sich anmelden bei: SGGD Marketing Service unter der Fax Nr. 02404-82931

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: