Redaktion  || < älter 2006/0786 jünger > >>|  

Hera erweitert sein Spektrum an kreativen LED-Lichtlösungen

(16.5.2006) "LED-Floor", "LED-Spot" und "LED-Point" - so heißen einige der Produkthighlights, die der Beleuchtungsspezialist Hera aus Enger auf der light and building 2006 vorstellte. Auf der internationalen Fachmesse für Architektur und Technik zeigte das Unternehmen LED-Lichtsysteme für die Anwendung in den Bereichen Wohnen sowie Messe- und Ladenbau.

LED-Leuchten, Bodeneinbaustrahler, Bodeneinbauleuchte, LED-Lichtlösungen, Bodeneinbauleuchten, Lichtemittierende Dioden, LED, Möbelleuchte, Ausleuchtung, Lichttechnik, Leuchtmittel, Lichtfarben, Ladenbau, Akzentbeleuchtung, LED-Spot

Die Bedeutung von Lichtemittierenden Dioden (LED) für die Lichttechnik ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Schritt für Schritt erobern die hellen Köpfchen Anwendungsbereiche, die bisher konventionellen Leuchtmitteln vorbehalten waren. Hera, einer der führenden Hersteller von Lichtsystemen für die Möbel- und Küchenindustrie, hat diesen Trend erkannt und in seine Entwicklungspolitik integriert. Die Einsatzvielfalt der neuartigen LED-Lichtsysteme im Wohn- und Objektbereich stellt das Unternehmen in den Fokus seiner Messepräsentation.

"LED-Floor" - richtungsweisende Bodeneinbaustrahler für Innenräume

Als neueste Entwicklung für optimale Präsentationen und schönes Wohnen präsentieren sich die Bodeneinbaustrahler "LED-Floor" (Bild oben). Mit ihrer äußerst geringen Einbautiefe von nur 7 mm sind die Modelle für den Einsatz in Laminat-, Parkett- und Kunststoffböden geeignet und ermöglichen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten - von der dekorativen Beleuchtung im Laden-, Messe- und Möbelbau bis hin zur richtungsweisenden Orientierungs- oder Sicherheitsbeleuchtung.

Ausgestattet mit jeweils 9 Dioden lassen die superflachen Bodeneinbaustrahler "LED-Floor" eine starke Lichtleistung erwarten. Dabei sorgen eine Lebensdauer der Dioden von circa 30.000 Stunden sowie der sparsame Energieverbrauch für eine ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit.

"LED-Point" - die kompakte Leuchte für punktuelles Licht

Klein, leuchtstark und vielseitig einsetzbar zeigt sich die neue LED-Leuchte "LED-Point". Konzipiert für die punktgenaue Ausleuchtung bestimmter Motive im Wohn- und Objektbereich wurde der Leuchtenkopf des Modells mit einem praktischen Dreh-Kippgelenk ausgestattet, welches ein Schwenken bis zu 90 Grad und eine Drehung um nahezu 360 Grad erlaubt. Für die gleichmäßige Ausleuchtung sorgt eine 1 Watt Power-LED. Die LED-Point ist in den zwei Lichtfarben "Kaltweiß" und "Warmweiß" erhältlich.

"LED-Spot" - die intelligente Lösung für effektvolle Akzentbeleuchtung

Neue Beleuchtungsperspektiven für den Ladenbau bietet Hera mit den zwei UV-freien Strahlern "LED-Spot NV" und "LED-Spot HV". Speziell für den Einsatz in Möbeln und Vitrinen konzipiert, sind beide Modelle überall dort optimal einsetzbar, wo es darauf ankommt, Produkte mit einem Spotlight auszuleuchten, ohne sie zu erwärmen. Der Unterschied der beiden Strahler:

  • Der "LED-Spot HV" verfügt über einen integrierten Konverter und lässt sich in der Standardausführung mit 1,6 Meter Zuleitung und Eurostecker ohne aufwendige Kabelverlegung bequem an eine 220-240 V-Steckdose anschließen.
  • Der "LED-Spot NV" dagegen ermöglicht die Schnellmontage durch das einsatzfertige Niedervolt-Stecksystem Mini-AMP (gepolt).

Um eine hohe Lichtausbeute bei niedrigen Energiekosten zu erzielen, sind beide Strahler mit jeweils drei Power-Dioden bestückt, von denen jede einzelne 1 Watt Leistung erbringt und mit einem kleinen Reflektor ausgestattet ist. Auf diese Weise lässt sich eine hohe Beleuchtungsstärke erzielen, die über der eines 10-W-Halogenstrahlers liegt. Beide Modelle sind in den zwei Lichtfarben "Kaltweiß" und "Warmweiß" erhältlich.


siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: