Redaktion  || < älter 2006/0724 jünger > >>|  

Ferneinstellung für Heizkörper mit neuem F-Kopf von Heimeier

Heizkörperventil, Heizkörper, Raumtemperaturregelung, Ferneinsteller, Ferneinstellung, Kapillarrohr, Raumtemperatur, Hysterese, Heizungsfühler, Schalterdosen, Brüstungskanal, Fernfühler(8.5.2006) Es gibt immer wieder Einbausituationen, in denen zur Regulierung der Raumtemperatur ein Ferneinsteller montiert werden muss. Der neue F-Kopf von Heimeier will hier keine Wünsche offen lassen. Es gibt den F-Kopf jetzt nämlich in insgesamt neun verschiedenen Ausführungen - z.B. mit außergewöhnlicher Kapillarrohr-Länge oder erhöhtem Sollwertbereich wie er in Schwimmhallen oder medizinischen Einrichtungen vonnöten ist.

Die völlig neu konstruierte geschlossene Skalenhaube ist laut Heimeier besonders pflegefreundlich. Die farbige Gestaltung ist mit Hilfe der Color-Clips möglich. Alternativ kann der F-Kopf auch mit dem beliebten Partner-Clip ausgestattet werden.

Eine exakte Skalierung und verständliche Symbole sollen dafür sorgen, dass die gewünschte Temperatur präzise und leicht einzustellen ist. Das Regelverhalten sei Heimeier-typisch:

  • hohe Stellkraft,
  • geringe Hysterese (Fortdauer einer Wirkung nach Aufhören der Ursache) und
  • optimale Schließzeiten.

Der neue F-Kopf ist für die Montage auf der ebenen Wand, auf herkömmlichen Schalterdosen oder auf Brüstungskanälen vorgesehen. Das Kapillarrohr kann durch ein Leerrohr verlegt werden. Überflüssiges Kapillarrohr bleibt unter der Abdeckhaube verborgen. Für besondere Einbausituationen gibt es den F-Kopf auch mit Fernfühler (Zentraleinsteller).

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: